Der Risco de Famara - das Highlight eines Fliegers.

Lanzarote gehört zu den schönsten und beliebtesten Fluggebieten für Drachen- und Gleitschirmflieger. Die Insel bietet für jede Windrichtung mindesten einen Startplatz. Den schönsten Flug aber macht man am Risco de Famara, eine steil abfallende Bergkette. Sie bietet bei Westwind ideale Flugbedingungen. Das landen am Strand von La Caleta de Famara ist meistens kein Problem und in den Wintermonaten ist Caleta die Anlaufstelle für Drachen- und Gleitschirmflieger aus ganz Europa. Wer in seinem Urlaub auf Lanzarote an einer Ausbildung zum Drachenflieger teilnehmen möchte, findet unter Airsport Lanzarote weitere Informationen.
  

Gerne wird Willi Euch mit allen Infos über das Fliegen auf Lanzarote versorgen. Er lebt und fliegt nun schon seit fast 15 Jahren auf Lanzarote und ist schon von allen Startplätzen gestartet. Er kennt alle Besonderheiten und Windverhältnisse auf Lanzarote. Willi ist seit über 20 Jahren Drachenfluglehrer, wer seinen Lanzaroteurlaub mit einer Ausbildung oder mit einem Tandemflug verbinden möchte, der kann sich hier bei uns anmelden. Man kann auch direkt bei Willi ein Appartement buchen. Ein Besuch in Willi´s Fliegerkneipe ist für Flieger ein muss. Hier bekommt man alle Fliegerinfos die man braucht. Ein Paella-Abend muss aber vorbestellt werden.

     
 
     
Services:
Leihwagen
Flüge buchen
Reiseführer
Wetter
Links
Austausch:
Kontakt
E-Mail Direkt

Unterkünfte  |  La Caleta   |  Surfen  |  KiteSurf  |  Fliegen  |  Kontakt